Montag, 30. November 2015

Cover Monday 1

Cover Monday
Cover Monday ist ein von The emotional life of book ins Leben gerufene Aktion, bei der wöchentlich die schönsten Buchcover ins vorgestellt werden! Es geht dabei nur ums Cover, man muss das Buch weder gelesen haben noch besitzen.

  

  

Mein Cover der Woche

Schauplatz der Handlung dieses mystischen Krimis ist die Insel Öland, eine schwedische Ostseeinsel, die ein besonderes meteorologisches Phänomen aufweist, den sogenannten Nebelsturm, "der in Begleitung von Eis, Schnee und Nebel über die Landschaft fegt und alles mit sich reißt, das sich ihm in den Weg stellt."
Dieser Nebelsturm kommt durch das weiße Cover mit der grauen Schattierung besonders gut zur Geltung.
Hauptschauplatz ist der Hof Aludden ist, der angeblich aus der Ladung eines Schiffswracks im Jahre 1846 errichtet wurde und auf dem zahlreiche Menschen ums Leben gekommen sind.
Jetzt lebt Katrine Westin mit ihrem Mann Joakim Westin, ihrer sechsjährigen Tochter Livia und dem zweijährigen Gabriel auf dem Hof.
Dann ertrinkt ein Familienmitglied und stürzt den Überlebenden in Depressionen und Lethargie...
Die Frau, die in den NEbelsturm steht symbolisiert die vielen Toten, die es aufgrund des Nebelsturms in Öland gegeben hat. Der sich ausbreitende Blutfleck, mit den Eiskristallen deutet dagegen auf einen gewaltsamen Tod hin, so dass sich die Frage stellt, ob das Familienmitglied wirklich nur ertrunken ist...
Zwar ist der Blutfleck etwas plakativ, aber zieht definitiv den Blick auf sich. Und eigentlich geht es im Roman sehr mystisch zu, und nicht ganz so blutrünstig, wie das Cover vermuten lässt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen