Montag, 14. Dezember 2015

Cover Monday 3

Cover Monday ist ein von The emotional life of book ins Leben gerufene Aktion, bei der wöchentlich die schönsten Buchcover ins vorgestellt werden! Es geht dabei nur ums Cover, man muss das Buch weder gelesen haben noch besitzen.





Mein Cover
In dem Jugendbuch geht es um eine junges Mädchen, Maggie, dessen Vater Bücher restauriert. Bücher stehen im Mittelpunkt dieser fantastischen Geschichte, denn Maggie ist, genau wie ihr Vater, in der Lage Figuren aus Büchern herauszulesen. Dabei verschwinden aber Menschen aus ihrer Welt. So geschehen mit ihrer Mutter, die im Roman "Tintenherz" verschwunden ist - dafür ist der Bösewicht Capricorn mit seinen Männern sowie der Feuermagier Staubfinger mit seinem Marder Quinn in unserer Welt. In Ligurien spielt ein Großteil der Handlung und links oben ist ein malerisches Dorf mit Kirchturm zu sehen - das könnte die Heimat Fenoglios sein, dem Autor der Tintenherz-Geschichte. Auch der Marder und Capricorns Männer sind in kleinen Quadraten zu sehen, wie auch das Buch selbst in der Mitte. Die Buchstaben deuten auf den Beruf von Mo, Maggies Vater hin, da er v.a. alte Bücher restauriert, deren Buchstaben verschnörkelt sind, so wie im Roman auch die Kapitelanfangsbuchtstaben jeweils verziert sind. Maggies Tante Eleonor besitzt auch eine alte Bibliothek voller kostbarer Bücher. Das Cover spiegelt meines Erachtens die Schönheit der Bücher wider und weist darauf hin, dass die Bücher und das Lesen selbst im Mittelpunkt dieser wunderbaren Geschichte stehen.

Kommentare:

  1. Heii

    Hach ja, die Cover der Tintenwelt sind wirklich sehr schön und vor allem Einzigartig. Gelesen habe ich sie schon seit seeehr langer Zeit aber ich sehe sie mir immer wieder gerne an. Vor allem diese schön gezeichneten Buchstaben wie in den Alten Büchern, dass passt natürlich auch sehr gut zur Geschichte :D

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,
      bei mir ist es auch schon eine ganze Weile her. Meine Tochter liest gerade die Trilogie und da sind sie mir wieder ins Auge gefallen.
      liebe Grüßt, Tina

      Löschen
  2. Huhu :)

    Ich bin nicht so der Grün-Fan was Cover angeht, kann auch nicht genau sagen, wieso xD Aber die Cover von der Trilogie haben wirklich was. Ein Hingucker sind sie in jedem Fall ;)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag das Buch sehr gerne, aber das Cover hat es mir nie wirklich angetan.

    AntwortenLöschen
  4. Trotz der schönen Buchstaben?
    Interessant.
    Lg, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hi Christina,

    in der Tat ein sehr schönes Cover. Vor allem die Buchstaben. Die kleinen Bildchen sind nicht ganz so toll.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  6. Bis auf Quinn, den find ich einfach schön. Die restlichen kleinen Bilder bräuchte ich auch nicht,
    einen schönen Abend noch,
    Tina

    AntwortenLöschen